Freundeverein

zur Beitrittserklärung (pdf)

zur Satzung des Freundevereins (pdf)

Der Freundeverein wurde im Juni 1967 gegründet, drei Jahre nach Einrichtung des Gymnasiums.

Gründung
Der Förderverein wurde im Juni 1967 gegründet, drei Jahre nach Einrichtung des Gymnasiums.

Aufgaben
Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, die Aufgaben des Gymnasiums, die Arbeit der Schulgemeinde sowie den Zusammenhalt zwischen den Ehemaligen und dem Gymnasium zu fördern. Voraussetzung hierfür ist die Beschaffung finanzieller Mittel.

Ausgaben
Die durch Mitgliedsbeiträge und Spenden aufgebrachten Mittel werden für Geräte, Instrumente und Einrichtungsgegenstände sowie für die Durchführung von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen verwendet. Die bisherigen Anschaffungen hätten mit öffentlichen Mitteln nicht oder erst zu einem viel späteren Zeitpunkt getätigt werden können.

Beispiele für die Verwendung der Mitgliedsbeiträge in den letzten Jahren:
Neben jährlich wiederkehrenden Ausgaben wie die Bewirtung der Fünftklässler beim Kennenlernnachmittag oder Buchpäsente für Abiturienten mit besonderen Leistungen wurden  Fahrten, Workshops und Arbeitsgemeinschaften bezuschusst.
Hier Beispiele für Anschaffungen:
-    Zuschuss für den Bau der Bühne im oberen Foyer (2005)
-    Grundausstattung Schulinstrumente für die SI mit dazu passendem Schrank (2005)
-    Beamer, inklusive Deckenhalterung, für die Biologie (2006)
-    Bestimmungsbücher für die Freilandarbeit in Biologie (2008)
-    Tellurium für den Erdkundeunterricht (2009)
-    Zuschuss zu einem Stagepiano (2009)
-    Beamer für die Fachschaften Chemie und Physik (2009)
-    Lehrerfotowand (2010)
-    Lego Mindstorms (2010)
-    Trikotsatz für die Basketballmannschaften (2010)
-    Platonische Körper für die Mathematik (2010)
-    hochleistungsfähiger Beamer für den Kunstraum (2011)
-    mobiler Beamer für Geschichte (2011)
-    Material für das Kunstprojekt Nana im Innenhof (2012)
-    Namenszug „Georg-Forster-Gymnasium“ (2012)
-    Zuschuss zu einem hochwertigen Keyboard (2013)
-    Weichbodenmattenbezüge für Sport (2013)
-    Trikots für die Fußballmannschaft der Schule (2014)
-    Trikots für die Handballmannschaft der Schule (2015)
-    grafikfähige Taschenrechner (2015)
-    diverse Musikinstrumente /Percussion (2015)
-    Kicker für die Übermittagbetreuung (2015)
-    festinstallierte Beamereinheit für einen Oberstufenraum (2016)
-    Teleskop zur Sonnenbeobachtung (2016)
-    Powermixer - Mischpult mit integriertem Verstärker (2016)
-    Zuschuss zur Reckanlage auf dem Schulhof (2017)
-    Spannungssensoren für Physik (2017)

Organisation
Der Verein ist als förderungswürdig im Sinne der einschlägigen Steuergesetze anerkannt. Beiträge und Spenden können somit steuerbegünstigt geleistet werden. Der Mindestbeitrag beträgt zur Zeit jährlich € 10,00.

Der Vorstand
1. Vorsitzender: René Schneider
2. Vorsitzende: Edelgard Bergmann
Kassiererin: Barbara Drese
Stellvertretende Kassiererin: Marion Emmerichs
Beisitzer: Alexander Winzen, Thomas Schulmeyer, Christoph Ferber

Freundeverein des Georg-Forster-Gymnasiums Kamp-Lintfort e.V.  

Moerser Straße 167 47475 Kamp-Lintfort

Tel. 0 28 42/ 3 36 20        Fax 0 28 42/ 3 36 39

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.freundeverein.de

Registergericht: Amtsgericht   Kleve, VR 21072

Kontoverbindung Sparkasse Duisburg                      

IBAN: DE22 3505 0000 0760 1148 43

BIC: DUISDE33XXX        

Gläubiger-ID : DE 61 ZZZ 0000 144 6208